WAS TUN IN MAS GUILLÓ?

WAS TUN IN MAS GUILLÓ?

Weintourismus

Caves Naveran

  • Ctra. C-15 ( Vilafranca a Igualada Km. 25.1 ) St. Martí Sadevesa, Torrelavit, Barcelona, España
  • +34.938 988 400

Cava Segura Viudas

  • Carretera de St. Sadurni d'Anoia a St. Pere de Riudebitlles, km 5, 08775 Torrelavit, Barcelona, España
  • +34 938 917 070

Cava Agustí Torelló

  • Sant Sadurní d'Anoia. Barcelona. España
  • +34 938 911 173

Caves Llopart

  • Ctra. de Sant Sadurni a Ordal, Km.4 Els Casots – 08739 Subirats – Barcelona
  • +34 938 993 125

Mas Bertran

  • Ctra. BP 2121.KM 7.7 08731 Sant Martí Sarroca (Barcelona)
  • +34 938 990 859

Bodegues Pinord

  • Doctor Pasteur, 6 08720. Vilafranca del Penedès Catalunya, España
  • +34 938 903 066

Caves Castellroig

  • Ctra.de Sant Sadurní d' Anoia a Vilafranca del Penedès (c-243A), km1 08739 Subirats (Barcelona)
  • +34 938 911 927

Caves Sumarroca

  • Ctra. de Sant Sadurní a Gelida, km. 15 Barrio el Rebato 08739 Subirats (Barcelona) – España
  • +34 938 911 092

Caves Nadal

  • Finca Nadal de la Boadella s/n 08775 Torrelavit (Barcelona) España
  • +34 607 463 052

Bodega Jean Leon

  • Chateau Leon s/n 08775 Torrelavit (Barcelona)
  • +34 938 177 690

Bodegues Miguel Torres

  • M. Torres, 6. 08720 Vilafranca del Penedès. Barcelona - España
  • +34 938 177 400

Populäre Kultur

Grup de "Castellers"

Die Grünen, benannt nach der grünen Farbe ihrer Hemden. Eine der besten Gruppen von „Castellers“ in Katalonien, die sich aus Menschen zwischen 6 und 60 Jahren zusammensetzt: Jeden Freitag um 21.00 Uhr üben sie in ihrem örtlichen „Cal Figarot“, wo Besucher herzlich eingeladen sind, zuzuschauen und teilzunehmen.

  • Carrer del General Prim, 11 08720 Vilafranca del Penedès

Messen und Märkte

Rooster Fair

Gastronomisches Festival, das sowohl dem Penedés-Hahn als auch anderen Vögeln gewidmet ist – Schuhen, Fasanen, Truthähnen -, die Sie zu Weihnachten probieren können. Es findet Mitte Dezember statt.

Sitges Internationales Fantasy- und Horrorfilmfestival

Tiene lugar durante la 2ª y 3ª semana de octubre

  • San Honorato, 32-34. 08870 Sitges (Barcelona)
  • +34 938 949 990

Museen

Cau-Ferrat Museum

Die Arbeitsresidenz von Santiago Rusiñol. Ein Besuch, der einen Überblick über die moderne Kunst von Casas, Utrillo, Clarasó, Mas i Fondevila, Regoyos, Zuloaga, Picasso, Pitchot bietet

  • Palau Nacional. Parque de Montjuïc 08038 Barcelona
  • +34 938 949 990

Abenteuersport

Les Deus Aventura

Naturpark in der Nähe einer Quelle der zehn Wasserquellen, die einen Stausee speisen, in dem Sie schwimmen und die im Laufe der Zeit vom Wasser geschnitzte Natur genießen können.
An derselben Stelle befindet sich auch der Abenteuersportanlagen für Naturerlebnisse mit Seilrutschen und Kletterrouten.

  • Lugar Les Deus, 0 S/N, 08777 San Quintín de Mediona, Barcelona
  • +34 696 965 684

Nahe gelegene Populationen

Sant Pere de Riudebitlles

Einwohner 2000 Einwohner.
Hier ist das Vorhandensein eines historischen Denkmals aus dem 13. Jahrhundert zu erwähnen – das Haus des Marquis de Llió. Der Marquis de Llio nutzte den Überfluss an Wasser im Becken von Bitlles, um eine Papierindustrie aufzubauen – den Bau von Mühlen von hohem architektonischen Wert, und verwandelte so die ländliche Grundwirtschaft in eine industrielle in der Papierherstellung.

Bemerkenswert in St. Pere ist das 80 Meter lange und 25 Meter hohe Aquädukt mit zehn großen Bögen in der Mitte. Sein Bau stammt aus dem 13. Jahrhundert.

Sant Quintí de Mediona

Mit einer Bevölkerung von 2.000 Einwohnern und einer historischen Burg, die dem Baron von Mediona gehörte. Seine Pfarrkirche aus dem Jahr 962 war zum Abendessen 13 und 14 benediktinisches Priorat. Sie wird von einem Mönch aus Ripoll mit dem Titel Prior regiert.
Der Wasserreichtum in der Gegend ist bemerkenswert .50 Quellen Sie wurden unter denjenigen lokalisiert, die als „les quotas“ bezeichnet werden – ein natürliches Feld, das aus Springbrunnen und einer natürlichen Höhle besteht, in der ein unterirdischer Strom fließt

Vilafranca del Penedès

Bevölkerung 38.000 Einwohner. Hauptstadt von Alt Penedés. Die Stadt stammt aus dem zwölften Jahrhundert. Es wurde an einem Ort in der Nähe der Via Augusta als mittelalterliche Stadt erbaut und wurde zu einer der wichtigsten Städte des Fürstentums. </ P>

Es war ein typisches Mittelalter mit seinem Umfang an Mauern, Unternehmen, seinem Adel und Ihre jüdische Nachbarschaft Die im gotischen Stil erbaute Basilika Santa Maria mit ihrem Kirchturm, dessen Glocken zu Beginn des 14. Jahrhunderts zu läuten begannen, wurde zum Wahrzeichen der Stadt.
Die Heimat der „castellers“

Tarragona

143.000 Einwohner, 14 Kilometer von der Küste entfernt.
Wurde im Jahr 2000 zum Weltkulturerbe erklärt und hat ein Ensemble der ersten künstlerischen Klasse. Das Festival des historischen Wiederaufbaus ‚Tarraco Viva‘ ermöglicht es, dies wiederzubeleben Zeit.