Sant Quintí de Mediona

Mit einer Bevölkerung von 2.000 Einwohnern und einem historischen Schloss, die der Baron von Mediona gehörte. Die Pfarrkirche, die aus dem Jahr 962 stammt, war ein Benediktinerkloster in der 13. und 14. cenuries. Es wurde von einem Mönch aus Ripoll mit dem Titel Vor geregelt.
Der Überfluss an Wasser in der Umgebung ist remarkable.50 Brunnen lokalisiert wurden, unter denen unterschieden als "les Beiträge" - ein Naturlandschaft von Quellen gebildet und eine natürliche Höhle, wo ein unterirdischer Strom fließt.

2min.